Letzte Kommentare

Als Antwort auf: Empathie vs. Ratschlag

Kathrin (Schmid) Dierich [Besucher]
Hi Olaf,
ich saß ne ganze Weile (jetzt mal ganz still) vor Deinen Worten.
Wär gern mit auf den Spaziergang gekommen.
liebe Grüße
Kathrin
PermalinkPermalink 02.12.10 @ 14:18

Als Antwort auf: Was bringt 2010?

Olaf [Mitglied] · www.olafschreiber.de
Guter Punkt.
PermalinkPermalink 13.02.10 @ 10:17

Als Antwort auf: Was bringt 2010?

Peter [Besucher]
Hast Du Kinder?
PermalinkPermalink 10.02.10 @ 10:10

Als Antwort auf: Wieder bloggen und Wahrheit

Olaf [Mitglied] · www.olafschreiber.de
Na voll Alter...
PermalinkPermalink 18.11.08 @ 21:11

Als Antwort auf: Wieder bloggen und Wahrheit

a++ [Besucher]
ey - krass nix los hier ...
PermalinkPermalink 14.11.08 @ 10:28

Als Antwort auf: Kein Spam und trotzdem krass

Olaf [Mitglied] · http://www.olafschreiber.de/
Weil gerade wegen SPAM erst auf "Veröffentlichen" geklickt werden muss....
PermalinkPermalink 20.08.07 @ 10:12

Als Antwort auf: Kein Spam und trotzdem krass

inge koch [Besucher]
besser, drei nullen lesen das, anstatt
dass 100 000 Knallköppe Spams schicken:
"Urlaubsreise gewonnen!"(aber Zuzahlung)
"Viagr.Billigangebot!" (kein Bedarf)
"100 000 U.S.$ aus Nigeria für...(Ha,ha)

Warum kann man diesen Kommentar nicht abschicken? Irgendwas verschwindet immer
Inge Koch
PermalinkPermalink 19.08.07 @ 16:39

Als Antwort auf: Kein Spam und trotzdem krass

inge koch [Besucher]
Besser, dass drei Nullen das lesen,
anstatt dass 10 000 Knallköppe dies für Spams nutzen:
"Gewonnen: Urlaubsreise"(hohe Zuzahlung)
"Vi. Medikament, Billig!" (kein Bedarf, weil...)
"1000000 U.S.$ aus Nigeria" (Ha, Ha,!)
usw. usf.
Gruß, Inge Koch
PermalinkPermalink 19.08.07 @ 16:33

Als Antwort auf: Der Inflektiv

Uli [Besucher]
Der Inflektiv wurde in den
vergangenen 50 Jahren populär verwendet,
ohne dass er wissenschaftlich
definiert wurde.
Erika Fuchs, leider verstorben,
gibt hierfür einen Leitfaden.
Ich habe Asterix und
Donald Duck gelesen und war von
den Inflektiven begeistert!
(René Goscinny sei hervorzuheben!)

Ulrich Peters
PermalinkPermalink 05.07.07 @ 20:45

Als Antwort auf: www.bildblog.de

Bartsch Herbert [Besucher] · http://www.mein-geistiges-eigentum.de
http://www.Fleckvieh-blog.de
PermalinkPermalink 19.03.07 @ 00:14

Als Antwort auf: Kein Spam und trotzdem krass

Kangaroo [Besucher]
Muss schlimm sein, so alleine als Blogleser und -Schreiber in einer Person :-)
PermalinkPermalink 06.02.07 @ 00:27

Als Antwort auf: Kein Spam und trotzdem krass

a++ [Besucher]
verrechnet!
erstens liest du deinen kram ja selber (gleich ungleich null) und zweitens lese ich es ja auch ab und zu - also liest es noch eine null ...
PermalinkPermalink 23.11.06 @ 01:55

Als Antwort auf: Gesunde Hotdogs

Olaf [Mitglied] · http://www.olafschreiber.de/
Ich glaube das könnte nur der Hotdog selbst.
PermalinkPermalink 16.09.06 @ 00:49

Als Antwort auf: Gesunde Hotdogs

a++ [Besucher]
es ist sicherlich gesünder das brötchen mit dem schönen gerät anzustechen als mit einem besenstiel oder einem vibrator - oder gar mit den womöglich ungewaschenen fingern...ich hätte gerne eine hot-dog maschine - ich glaube sie könnte das existentielle loch meines daseins mit sinn erfüllen...
PermalinkPermalink 10.09.06 @ 20:04

Als Antwort auf: Mein Weltbild, letztlich 2

Olaf [Mitglied] · http://www.olafschreiber.de/
Im Falle des unaufgeräumten Zimmers sind Aufräumen und Umpolen (oder in die Zukunft geschaut: Umschweden, d.h. Ikea-Billys kaufen und dann dennoch ausscheiden) die aufwändigeren (von "Aufwand") Lösungen: der Griff in den unendlichen Pool willkürlicher Definitionen insb. von "Ordnung" geschieht hingegen von selbst, ohne Anstregung, idealer Weise auch ohne Absicht: einzige Alternative ist die unwiderlegbare Behauptung, dem Müll im Zimmer läge eine Ordnung zweiten oder dritten (oder - haha - vierten) Grades zugrunde und H. sei lediglich nicht in der Lage, diese zu erkennen.
PermalinkPermalink 21.06.06 @ 08:26

Als Antwort auf: Mein Weltbild, letztlich 2

a++ [Besucher]
uff! mit kommentar 15 des letztlich möglicherweise vorläufigen weltbildes hast du mein unaufgeräumtes zimmer in den fokus meiner aufmerksamkeit gerückt - allerdings bin ich mir nicht sicher ob in diesem fall (ausnahme?) ein bisschen ordnung nicht vielleicht doch hilfreich wäre...aber vielleicht sollte ich mich auf den begriff beschränken - oder mich umpolen ... (aber dann wäre ich bereits aus der WM ausgeschieden)
PermalinkPermalink 21.06.06 @ 02:10

Als Antwort auf: Freiheiten

a++ [Besucher]
sind es nicht mindestens vier teile?

ein teil die für ihre freiheit kämpfen und etwas damit anfangen können - ein teil der darum kämpft und nichts damit anfangen kann - ein teil der nicht darum kämpft und nichts damit anfangen kann und ein teil der etwas damit anfangen könnte aber nicht darum kämpft...o.k....der usprüngliche spruch war besser - vor allem griffiger...aber die freiheit zur variation musste ich mir einfach nehmen...

PermalinkPermalink 24.05.06 @ 13:34

Als Antwort auf: Gras (4)

Wladislav Bruschinksi [Besucher]
Alles gute zum Geburtstag!
Und keine Sorge: Udo Jürgens ist mit 85 auch noch Mädchenschwarm...
PermalinkPermalink 14.02.06 @ 21:04

Als Antwort auf: Gras (4)

oneyearlater [Besucher]
Alles Liebe zum Valentinstag
PermalinkPermalink 14.02.06 @ 19:16

Als Antwort auf: Nikolaus

diepersondieeslas [Besucher]
die person die es las fühlte als sie sich durch die unerwartete ansprache des blogautors mit ihren motivationen jenes zu lesen beschäftigte für einen kurzen moment so leer und so sinnlos wie ihr das internet schon seit geraumer zeit vorkam - es schmeckte nunmehr nach beinahe einem jahrzehnt der benutzung nicht mehr frisch - der sprudelblubb war raus und er würde wohl auch nicht mehr herbeizuschaffen sein - so ähnlich wie 10 jahre haschisch rauchen oder ... nein ... bei freundinnen gilt das nicht wenn es die richtigen sind - aber nach 10 jahren die eigentlich 15 sind sollte man ja auch verheiratet sein - und dann ist der blubber vielleicht automatisch raus
PermalinkPermalink 07.10.05 @ 01:06

Olaf Schreibers Blog

So fängt es an: ich blogge. Es gab immer mal wieder ein paar Leute, denen der Ausfluss eines mit mir identifizierten Hirns gefallen hat, drum teste ich es mal so.

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Suche

Kategorien

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 31

powered by
b2evolution