Nikolaus

06.12.04

Permalink 16:15:10, von Olaf, 229 Wörter, 878 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Einträge

Nikolaus

Sitze in unserer kleinen kreuzberger Firma und arbeite an Projekten, und zum ersten Mal in meinem Leben schreibe ich einen echten, vollkommen sinnlosen (zur Definition von Sinn siehe meine Einträge unter "Betrachten", da wird man schlauer) Blog-Eintrag. Martin sitzt rechts und klickt irgendwas rum. Thomas ist schon gegangen. Von den 25 EUR, die ich für die Vermittlung von Lichtwerk-oder wie das heißt-Strom erhalten habe, habe ich Bio-Kekse, Bio-Grüner-Tee-Schokolade, Bio-Bananen und noch ein paar mehr Biosachen gekauft und auf die Bürogemeinschaftstheke gestellt, damit alle reichlich haben. Liest diese Stelle dieses Satzes irgend jemand? Würde mich wirklich interessieren. Und um wen oder was handelt es sich dabei? Fühlt diese Person eine Verschwendung von Zeit? Oder fühlt sich schon lange nichts mehr? Abgestumpft, verbraucht vom Kapitalismus oder noch müde vom real existierenden Sozialismus? Beziehungsprobleme? Zu viel gegessen? Oder eine Person der fünften Welt, die zu wenig gegessen hat und Deutsch kann? Oder ein Politiker, der sich mit dem Lesen von Blogs davon ablenkt, ein Arschloch zu sein? Ein Hausfrau (ach stürben sie endlich aus, teilten wir uns doch die Welt, vor allem die Verantwortung; gäben wir Männer die Gewalt und die Dummheit auf!)? Ein Homo Faber, der die Welt mit Ingenieurswissen retten möchte? Jemand vom Theater, aus Berlin, ohne Engagement?

Was auch immer: seid willkommen zu meinem kleinen Blog.

Pingbacks:

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...

Olaf Schreibers tägliches Geschäft

So fängt es an: ich blogge. Es gab immer mal wieder ein paar Leute, denen der Ausfluss eines mit mir identifizierten Hirns gefallen hat, drum teste ich es mal so.

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Suche

Kategorien

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 8

powered by
b2evolution